Am 23. April hat der WSV Bürgel mit 20 Kanuten an dem Anpaddeln vom Bezirk Untermain teilgenommen. Insgesamt starteten 60 Kanuten mit Kajaks, Kanadier und Großkanadier vom Steg des WSV Bürgel aus Richtung Frankfurt. Auf der Flussstrecke gab es für die Teilnehmer viel zu sehen, vor allem viele neue Mitglieder des WSV paddelten auf diesem Mainabschnitt zum ersten Mal. Die Frankfurter Innenstadt, das Höchster Schloss, sowie der Industriepark Höchst waren gute Motive um ein paar Fotos zu schießen, auch wenn die Sonne an diesem Tag für gute Aufnahmen die meiste Zeit fehlte.

Nach 23 Kilometern erreichte die Teilnehmer das Ziel in Kelsterbach. Dort haben 19 Kanuten vom WSV die Boote auf die Hänger geladen, nur einer blieb in seinem Boot sitzen. Jens paddelte die ganze Strecke wieder zurück bis nach Bürgel und legte somit an diesem Tag 46 Kilometer zurück.

Bilder...

Tourplan