Kanuten des WSV-Bürgel paddeln mit tierischer Unterstützung

 

Zehn Kanuten des Wassersportvereins 1926 aus Bürgel und ein Hund haben die 2. Etappe der diesjährigen Winterwasserwanderung auf der Lahn erfolgreich abgeschlossen. Am vergangenen Wochenende (14. November) legten die Sportler auf der Strecke von Solms-Oberbiel nach Weilburg insgesamt 21 Kilometer auf dem Wasser zurück.

Bei der Wanderung meisterten die Vereinskameraden zusammen zwei Schleusen. Die Veranstaltung fand unter Einhaltung der 3G-Regeln und der allgemeinen Hygienemaßnahmen statt. Insgesamt richtet der Hessische Kanuverband fünf Etappen aus. Die 3. Etappe ist für den 20. Februar des kommenden Jahres geplant.

 

Bildergalerie