Am 22. Oktober sind die WSV Ruder-Jugend, Ruder-Breitensportler und die Kanuten bei fröhlicher Atmosphäre in 8 verschiedenen Rennkategorien bei der Vereinsregatta zum Saisonende angetreten. Gemäß dem Motto „Jeder gegen Jeden“ konnten zu diesem besonderen Ereignis alle WSV-Mitglieder und Familien ihr Bestes geben und gegen WSV-Teammitglieder mit Freude am Sport ins Rennen starten. 
Gegenseitiges Anfeuern gehört genauso zur Vereinsregatta, wie die leckere Verpflegung. 
Durch das Auslosen der Bootsinsassen kamen spannende Kombinationen beim Gig-Vierer-Rennen zu Stande. 
Ein besonderes Highlight war das Vierer-Kajak, welches zu diesem besonderen Ereignis zu Wasser gelassen wurde und auch am Vierer-Rennen teilgenommen hat. 
Zum Abschluss der Vereinsregatta sind drei Ruder-Achter bei leichtem Regen an den Start gegangen und wurden von einem wunderschönen Regenbogen überrascht.